Samstag, 22. Juli 2017

One in a melon - Hamster?!


Halli Hallo ihr Lieben!
Bei der neuen Challenge Up Your Life Herausforderung dreht sich alles um Leckereien und wenn ich mir Gilbert den Hamster so anschaue, sieht er mit seiner Melone recht zufrieden aus, oder?

Heya my dear crafty friends!
For the new Challenge Up Your Life task we would like to see cards with lots of tasty treats and when I look at Gilbert the hamster, I think he looks quite content, don't you?


Für meine Karte habe ich zuerst Gilbert und außerdem noch ein paar Extra-Melonen mit Copics coloriert. Für die Melonen habe ich die Marker R35, RV14 und R43benutzt und finde, die Kombination passt super. Die Melonenschnitze habe ich alle per Hand ausgeschnitten, aber für Gilbert habe ich eine Kreisstanze benutzt, weil... Naja, schaut euch mal all die filigranen Blumen an, dann wisst ihr sicher sofort wieso :o)))

For my card I started by colouring Gilbert and also a few extra melons with Copic Markers. For the melons I used R35, RV14 and R43 and I really like this combination for watermelons. I fussy cut the melons and die cut the scene with the cute hamster with a circle die, because, well... Look at all these filigran flowers and you know why ;o)))


Bevor ich die Melonen und den Kreis aufgeklebt habe, kamen noch einmal die Melonen zum Einsatz. Die habe ich mit dem sehr hellen "Fog" von Simon Says Stmap gestempelt, um auch noch was fürs Auge auf der Kartenbasis zu haben. Zuletzt habe ich dann den Spruch - leicht gebogen - neben den Kreis gestempelt und die Karte war fertig.

Before I glued the melons and the scallop circle down I stamped the melon on the card base a few time to give that some interest, too. I used the very subtle "Fog" ink by Simon Says Stamp. Lastly I stamped the sentiment, slightly curved to fit the circle shape and my card was done.


Ich hoffe, ihr teilt eure leckeren Projekte mit uns und verlinkt sie in der CUYL Gallerie, denn ich würde mich freuen zu sehen, was euch zu dem Thema so einfällt! Habt ein wunderbares Wochenende und happy crafting ;o))

I hope you are going to link up your tasty project in our gallery, because I would love to see what you create! Have a great weekend and happy crafting everybody ;o)

Material / supplies:
Stempel / stamps: "Gilbert has a snack" von Stampinbella
                             "Thanks a melon" von Memory Box
Stanzen / dies: "Stitched Circle Scallop Edge Frames" von My Favorite Things

Dienstag, 18. Juli 2017

Frohe Weihnachten - You are on the Nice List



Halli Hallo ihr Lieben!
Und herzlich willkommen zu einer neuen Challenge von PINspirational ;o) Dieses Mal möchten wir Projekt von euch sehen, zu denen euch dieses Weihnachtsbild inspiriert:

Heya my dear crafty friends!
And welcome to a new PINspirational challenge. This time we would like to see cards inspired by this Christmas themed picture:


Meine Karte habe ich mit den süßen Weihnachtsmännern von SugarPea Designs gemacht. Die fand ich immer schon niedlich, aber für die letzte Weihnachtskartensaison habe ich sie einfach zu spät bekommen. Umso mehr freue ich mich deshalb über diese Pinspirational Challenge ;o) Santa habe ich mit Copics coloriert, den Tannenbaum und die Geschenke habe ich mit Zigs angepinselt.

For my card I used the cute Santas by SugarPea Designs. Unfortunately I wasn't able to get my hands on this set in time for the last Christmas card season, so I am more than happy about the new PINspirational challenge ;o) I coloured him with Copic markers, the tree and presents were coloured with Zigs.


Die Kartenbasis habe ich mit "Candied Apple" rot gefärbt, ein Stück weißes Papier und ein grau-gestreiftes Designpapier zurechtgeschnitten und das weiße Stück anschließend in Form gestanzt und mit dem Spruch bestempelt ;o) Dazu habe ich das Embossingpulver von Ranger in "Liquid Platinum" benutzt - das gibt einen ganz dezenten Goldschimmer, den ich zu Weihnachtskarten total passend und klasse finde!

I coloured the card base using "Candied Apple" and cut a white and striped paper to size. After I had die cut the window and the scalloped edge in the white paper, I heat embossed the sentiment ("Merry Christmas") using "Liquid Platinum"by Ranger, because this colour is just the perfect touch of gold in my opinion. ;o)


Das weiße Papier habe ich unten direkt auf das graue geklebt. In der Mitte habe ich dann eine Lage Foamtape und oben zwei Lagen benutzt, um den Eindruck zu verstärken, Santa würde durch die Öffnung hindurchgehen. Nachdem alle Teile an Ort und Stelle klebten war mir die Karte noch ein wenig zu schlicht, weshalb ich noch ein paar rote und grüne Klebepunkte hervorgekramt habe ;o) Ich hoffe, euch gefällt meine "Weihnachten im Juli"-Karte und falls ihr auch Lust habt, jetzt schon mal vorzuwerkeln für den Dezember, dann würde ich mich sehr freuen eure Werke auch in der PINspirational Gallerie zu sehen!  Dieses Mal gibt es Digis von unseren freundlichen Sponsoren "All Dressed Up" und "Elisabeth Bell" zu gewinnen - Mitmachen lohnt sich also doppelt ;o) Alles Liebe euch und happy crafting, Maike ;o)

I glued the bottom of the white paper directly to the grey paper, added one layer of foam tape to the middle of that piece and two layers to its top. That way it looks even more like Santa is walking out of the opening. Once I had all the pieces where I wanted them, I felt the card looked still a little too plain and therefore added the red and green enamel dots, too. ;o) I hope you like my "Christmas in July" card and maybe I could inspire you to get a head start on your Christmas cards as well? If so, I would love to see your projects in our PINspirational gallery! This time you could win digis by "All Dressed Up" or "Elisabeth Bell" - so joining in means you get double the chance to win and also less stress in December ;o) All the best to you my friends and happy crafting, yours Maike ;o)

Material / supplies:
Stempel / stamps: "Here come Santa Claus" von SugarPea Designs
                              "Jingle All The Way" von My Favorite Things
                              "13x Frohe Weihnachten" von Klartext Stempeln
Stanzen / dies: "Peek-a-Boo Wonky Windows" & "Stitched Scallop Basic Edges"
                         von My Favorite Things

Montag, 17. Juli 2017

You're a star - Hidden Scene Card

Hallo ihr Lieben!
Die Crafty Cardmakers fordern euch mal wieder zu einer Crafty-Challenge heraus - dieses Mal lautet das Thema "Lots of Layers" und dies ist meine DT-Karte dazu:

Heya my dear friends!
The Crafty Cardmakers have a new challenge for you ;o) This time we would like to see "Lots of Layers" on your project. This is my many layers - card:


Viele Lagen sind nicht wirklich meine Stärke, daher war das diesmal eine ziemliche Herausforderung für mich. Der aktuelle Sketch von der MFT-Challenge gefiel mir sehr und nachdem ich die Idee mit der versteckten Unterwasserwelt hatte lief's ;o) Ich habe erst einmal ganz, ganz viele passende Unterwassertierchen gestempelt und mit Copics coloriert und ein Hintergrundpapier mit Distress Inks (Blueprint Sketch, Salty Ocean & Peacock Feathers) gestaltet.

Many layers on a project are not really my strong suit, so it was quite a challenge for me to create this card. I really like the current MFT sketch and once I had the idea to create an underwater scene all somehow fell into place ;o) I started by stamping and colouring many, many sea-critters and creating a background paper with Distress Inks using Blueprint Sketch, Salty Ocean & Peacock Feathers.


Passend zum Sketch habe ich das rosa Papier zurechtgeschnitten und -gestanzt. Rosa habe ich gewählt, weil es einen guten Kontrast zum blauen Hintergrund bietet. Mit der "Wonky Windows" Stanze habe ich das Fenster in die Front der Karte und das Designpapier gestanzt und außerdem noch aus weißem Papier, um daraus den Rahmen zu schneiden.

I designed the front of the card following the sketch using pink patterned paper as my background paper. I chose pink because it gives a lot of contrast next to the blue of the inside of the card. Using the "Wonky Windows" die I die cut an opening in the card base and the designer paper and also die cut it from some white paper, so I could make a frame with it.


Das blaue Papier habe ich auf die passende Größe geschnitten und ein halbes Inch von links gefalzt und an diesem schmalen Stück mit Score Tape im Inneren der Karte festgeklebt, damit man es später hochklappen und darunter den Text schreiben kann. Dann ging's ans Dekorieren. Zuerst habe ich den Spruch "You are a star" embossed und die Seesterne aufgeklebt, wobei der gelbe über den Rahmen hinausragt, um noch eine Extralage zu erhalten.

I cut the blue paper to size and scored it half an inch from the left side, put score tape on this small strip and adhered it to the inside of my card, so that I can lift the paper to write and hide my message underneath the underwater scene. Now the fun began - I could start decorating ;o) I heat embossed the sentiment in white and added the three starfish, but made sure to have the yellow one sit on the frame to create another layer.


Um zu wissen, wo ich die versteckten Elemente hinkleben konnte habe ich einfach das Innere des Fensters vorübergehend mit Washitape auf dem blauen Papier angebracht und dann noch Lust und Laune die anderen Tierchen aufgeklebt und unter die Qualle noch den Zusatzspruch "I'm so jelly" gestempelt. Ich hoffe, dass der Empfänger der Karte über all das Gewimmel überrascht sein und sich freuen wird ;o) Ich bin sehr auf eure "vielschichtigen" Projekte gespannt und würde mich sehr freuen, viele davon in unserer Gallerie zu sehen. Habt einen guten Start in die Woche und bis bald, eure Maike ;o)

In order to figure out where exactly I could adhere all the other elements I temporarily adhered the inside of the window to the blue paper and added the critters to the outside of it. I also stamped the addition to the sentiment "I'm so jelly" under the jellyfish. I hope the recipient will be surprised of all that is going on on the inside of the card and love it as much as I do ;o) I am looking forward to seeing all your beautiful "multilayer" projects in our gallery ;o) Have a great week and see you soon,k yours Maike ;o)

Material / supplies:
Stempel / stamps: "So Jelly", "Critters in the Sea" & "Life is Good" von Lawn Fawn
Stanzen / dies: "Stitched Scallop Basic Edges" & "Peek-a-Boo Wonky Windows" von My Favorite Things

Samstag, 8. Juli 2017

Best Wishes Panda


Halli Hallo ihr Lieben!
Schon wieder sind die beiden Wochen um und es gibt eine neue Challenge von Challenge Up Your Life! Dieses Mal ist es eine Farbchallenge und diese Farben hier stehen zur Verfügung:

Heya my dear crafty friends!
Another fortnight came and went and it is time for a new challenge over at Challenge Up Your Life! This time we have these beautiful vibrant colours to inspire you with:


Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, wie ich darauf gekommen bin, aber als ich das Bild gesehen habe, habe ich sofort an rote Blumen auf einem blauen Ombre-Hintergrund gedacht. (Wie man von einem Seestern auf Blumen kommt... naja und so richtig wie Blumen sehen sie ja auch nicht aus, oder? Eher wie kleine chinesische Laternen...) Auf jeden Fall ist so mein Lesezeichen / Tag entstanden ;o) Als ich die Blumen gestempelt habe, habe ich ganz bewusst eine Lücke für den roten Spruchstreifen eingeplant, damit das später nicht zu seltsam oder überladen aussehen würde.

I don't quite remember what sparks it, but I thought of red flowers (even though they look a bit like lanterns) on a blue ombre background and thus came up with the idea for my tag / bookmark. When I stamped the flowers I made sure to leave enough room for the red paper strip so it wouldn't look too busy and weird.


Ich wusste auch schon, dass ich das Wort "friend" auf dem Streifen stehen haben wollte und habe mich dann in meiner Sammlung umgeschaut, was passen würde. Zum Glück habe ich die "Happy Pandas" gefunden. Die haben perfekt gepasst, weil ich ja auch nicht mehr wirklich viele Farben für mein Tierchen zur Verfügung stehen hatte, außer dem Grau. Ich habe dem kleinen Strahlemann dann noch ein Schild mit "Besten Wünschen" in die Hand gedrückt, jede Menge Bambusblätter in "Simon Says Stamp Fog Ink" auf die Kartenbasis gestempelt, um sie ein wenig interessanter zu gestalten. Anschließend habe ich alles aufgeklebt, dabei habe ich für das Tag, den Panda und sein Schild Abstandshalter benutzt und auf die Innenseite der Karte noch ein rotes Herz geklebt, um die Farbe von außen auch nach Innen zu "holen". 

I also knew I wanted to use the word "friend", so I looked around what would work with it and found the "Happy Pandas" set by MFT. That was just perfect, because I couldn't use any more colours, except the grey. I placed the sign in its hands, stamped many random petals of a bamboo in "Simon Says Stamp Fog Ink" on the card base to give that some interest too and glued everything together. Lastly I added a red heart to the inside of the card and that was it.

Ich hoffe, euch gefällt die Karte (auch wenn sie ein wenig anders ist als meine sonstigen Karten) und dass euch auch die Farben und das Inspirationsbild gefallen und ihr deshalb jetzt schon das Kribbeln in den Fingern fühlt ;o) Falls ja, würde ich mich sehr freuen eines eurer Werke in unserer Gallerie zu finden ;o) Habt ein wunderbares Wochenende und happy crafting, eure Maike

I hope you like the card (even though it is a little bit different than my other cards) and of course the colours of the inspiration picture and that you are going to join us. I am looking forward to seeing your creations in our gallery ;o) Have a wonderful weekend and happy crafting, your Maike
Material / supplies:
Stempel / stamps: "Flower Circles Stamps" von Waffle Flowers
                              "Happy Pandas" von My Favorite Things
Stanzen / dies: "Bookmarks Elle-Ments" von Avery Elle

Coloration:
Bookmark: Tombow markers
Panda: Zig Markers

Challenges:

Dienstag, 4. Juli 2017

Sweet Wishes Cupcakes


Halli Hallo ihr Lieben!
Und da bin ich auch schon wieder mit dem zweiten Post des Tages ;o) Dieses Mal als DT Projekt für die PINspirational Challenges - unten seht ihr das Inspirationsbild:

Heya my dear crafty friends!
I am back once more with a second post today ;o) This time I would like to share my DT project for the PINspirational challenges with you - you can find the inspiration picture below:



Ich wollte mich recht nah an der Vorlage halten und habe darum die Cupcakes und das Holz integriert und die gleichen Farben gewählt, wie im Bild. Wenn ihr genau hinschaut, sehr ihr sogar kleine Blümchen auf dem Hintergrundpapier ;o) Zuerst habe ich die Cupcakes und das süße Häschen gestempelt und coloriert . Dann habe ich den Baumring mit Versamark  auf Vellum gestempelt und weiß embossed. Als alles fertig, trocken bzw. kalt war habe ich die Elemente dann per Hand ausgeschnitten.

I tried to stay very close this time, choosing to use cupcakes and wood in my card and also go with the colour scheme. If you look closely you can even see little flowers on my background paper ;o) I started by stamping and colouring the cupcakes and the cute little bunny with Copic markers. Next I heat embossed the tree rings on vellum and fussy cut all of these elements out.


Das Wort "wishes" habe ich aus einem Stück Papier ausgestanzt, das ich mit den gleichen Farben wie für den Schokokuchen coloriert hatte und dann auch noch den Hintergrund aus dem hübschen Papier ausgestanzt. Es hat einige Zeit gedauert, bis ich den Platz für jedes Teil gefunden habe, aber am Ende war ich dann doch irgendwann zufrieden und hab alles aufgeklebt. Dann habe ich noch das Wort "sweet" aufgestempelt, die Muffinförmchen mit jeder Menge Glitzer überzogen und "Diamond Stickles" auf die kleinen Streusel getupft. Damit war meine Karte fertig.

I die cut the word "wishes" from a piece of paper I had coloured with the same Copics I had used for the chocolate cupcake and also the background panel from some cute patterned paper. I played around with the placement of all the elements, but I finally found an arrangement I liked. After adhering it all down I stamped the word "Sweet" to finish off my sentiment and added lots and lots of glitter to the bottom part of cupcake and also diamond stickles to the little sprinkles on top and my card was done.



Ich hoffe, ihr macht auch bei uns mit und lasst euch von dem Challengebild inspirieren ;o) Unsere freundlichen Sponsoren sind dieses Mal Sherri Baldy und Kitty Bee Design - also gibt es gleich zwei Chancen tolle Digis zu gewinnen! Habt eine wunderbare Woche und bis hoffentlich bald ;o) Eure Maike

I hope you are going to join us with a project as well ;o) Our kind sponsors are Sherri Baldy and Kitty Bee Design - so two chances to win some awesome digi stamps! Have a great week, everyone and hope to see you again soon ;o) Yours Maike

And to all my American Friends: Hope you have an awesome July 4th celebration!

Material / supplies:
Stempel / stamps: "Carnival Cupcakes" von Mama Elephant
                              "Tree Ring" von Concord and 9th
                              "" von
Stanzen / dies: "Scripty Wishes" & "Stitched Rectangles" von Lawn Fawn

Challenges:

Summer Happiness

Halli Hallo ihr Lieben!
Nach der Luftmatratzen-Spinnerkarte von gestern geht es heute direkt mit noch einer Badevergnügen-Karte weiter. :o) Für die neue Cards und More Challenge mit dem schönen Titel "Girls just wanna have fun" habe ich diese Karte gebastelt:

Heya my dear crafty friends!
After yesterday's air matress-spinner card I'll follow up today with this bathing fun card :o) For the newest Cards und More Challenge with the fun theme "Girls just wanna have fun" I created this card:


Für meine Karte habe ich den Digistamp "Inner-Tube-Girl" unseres freundlichen Sponsors gewählt und es mit Copics coloriert. Meine Idee hinter dieser Karte war sie so aussehen zu lassen, wie ein gerahmtes Foto. Den quadratischen Rahmen um das Mädchen habe ich mit den gleichen Farben coloriert wie zuvor schon den Schwimmreifen, damit das Ganze eine optische Einheit wird. Außerdem habe ich noch drei Fische hinzugefügt, um noch ein wenig mehr Bewegung und Farbe auf die Karte zu bekommen, da das Gelb am Ende doch ziemlich kräftig war ;o) Unter den Rahmen habe ich zum Schluss noch einen auffälligen Spruch von Mama Elephant gestempelt und meine Karte war fertig. Ich hoffe, ihr habt Lust bekommen bei unserer Challenge mitzuspielen und vielleicht werdet ihr ja auch unser glücklicher Gewinner / unsere glückliche Gewinnerin von drei KennyK Digistamps ;o) Habt eine großartige Woche, ihr Lieben ;o)

I used our kind sponsor's image "Inner-Tube-Girl" and coloured it with Copic makers. My idea was to have the imiage part of the card look like a framed photo. I opted for using the same yellow for the frame that I had used for the tube to make the card look more finished. I also added the three pink fish to add a bit more (colour) to the card without distracting too much from the main image. Below the framed part I added a bold sentiment by Mama Elephant and my card was done. I hope you are going to join us for this fun challenge and maybe you will be the lucky winner of 3 KennyK Digi stamps ;o) Have a great week everyone!


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Inner-Tube-Girl" von KennyK 
                            "Words Defined" von Waff
                            "Lucky Duck" von Gerda Steiner Designs

Challenges:
Simon Says Wednesday Challenge "Anything Goes"
MMM Challenges "Summer Brights"
Paper Crafty Happy "Anything Goes With a Girl"

Montag, 3. Juli 2017

Have fun - Spinner card

Halli Hallo ihr Lieben!
Als ich die "Tic Tac Toe" Tabelle meiner Teamkollegin Marlene von den Crafty Cardmakers gesehen habe, war mir direkt klar, dass die Diagonale von links unten nach rechts oben meine sein würde. Beim Thema Sommer habe ich dann auch direkt an die sonnenliebenden Schweinchen von Gerda Steiner Designs gedacht. Aus der Inspiration ist im Endeffekt eine sommerliche Spinner-Geburtstagskarte geworden - die Schweinedame kann sich auf ihrer pinken Luftmatratzen nach Herzenslust im Meer herumtreiben lassen ;o)

Heya my dear crafty friends!
When I saw the "Tic Tac Toe" for the new Crafty Cardmakers challenge from my teamie Marlene, I knew instantly that I wanted to follow the diagonal line from the bottom left to the top right. When I read the word "Summer" I thought of the cute summer-loving pigs by Gerda Steiner Designs. The inspiration led me to create a summery spinner-birthday card - the little pig lady's air matress can float around the sea while she enjoys the sun ;o)


Angefangen habe ich mit dem Hintergrundpapier, dass ich mit Distress Inks in den Farben Mermaid Lagoon und Peacock Feathers gemacht habe und habe anschließend die Schweinedame und ihre Accessoires mit Copics coloriert. Als die Farbe getrocknet war, konnte ich die Stanzarbeiten erledigen und  dann das Wort "fun" weiß embossen. Die einzelnen Buchstaben habe ich mit einem Distress Marker in Peacock Feathers noch einmal ein wenig nachcoloriert, um ihnen mehr Tiefe zu geben und anschließend den Rest vom Spruch mit Jet Black Archival Ink dazu gestempelt.

I started by creating a blue background piece with Distress Inks (I used Mermaid Lagoon and Peacock Feathers) and colouring the images I needed with Copic markers. Once the background was dry I die cut it to size and also the spinner channel from it and added the word fun with white heat embossing. Next I filled in the letters with a Peacock Feathers Distress marker to give it more depth and added the rest of the sentiment with Jet Black Archival Ink.


Im nächsten Schritt habe ich die Kartenbasis an der Stelle, an der die Führung für das bewegliche Teil auf der Karte enden würde, ebenfalls mit Peacock Feathers eingefärbt, damit es ein einheitliches Bild bleibt und nicht die weiße Karte unter dem "Meer" zu sehen sein würde. Mit zwei ausgestanzten Kreisen aus Pappe und einem Plastikteilchen, das ich extra für diese Spinnercards gekauft habe, habe ich Miss Piggy und ihre Luftmatratze befestigt. Zum Schluss habe ich das ganze Teil mit Abstandskleber auf die Basis geklebt und noch den Wasserball und einige Sequins aufgeklebt. Ich hoffe, euch gefällt die Tic Tac Toe Challenge und ihr verlinkt eure Werke in unserer Gallerie ;o)) Habt eine wunderbare Woche! Bis bald, eure Maike

In my next step I added Peaock Feathers to the part of my card base where the spinner channel would end up, so that one wouldn't be able to see the white beneath the coloured the panel. Using two punched circles and a plastic disc by MFT I adhered Miss Piggy to the channel, but still allowing the matress piece to move. Now all there was to do was to adhere the panel to the card using foam tape and adding some sequins as water droplets and ball to add a touch more colour. I hope you like our tic tac toe challenge and that you will link your projects to our gallery ;o)) Have a fantastic week! See you soon, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Pool Piggies" von Gerda Steiner Designs
                             "Sketchy Alpha Stamp Set" von Waffle Flowers
Stanzen / dies: "Circle Spinner Channels" von My Favorite Things
                      "All Prettied Up" von Mama Elephant

Challenges:
Addicted to Stamps "Summer / Beaches"
A Gem of A Challenge "Summer Colours"
Sweet Stampers Challenge "Dies / Punches"
Crafty Awesomeness Challenge "Anything Goes"
Crafty Animals "Anything Goes"

Samstag, 24. Juni 2017

Happy Birthday card for a dog lover ;o)

Halli Hallo ihr Lieben!
"Katzen und Hunde" sind das neuste Thema von Challenge Up Your Life. Wer meinen Blog schon länger kennt, hätte jetzt sicher eine Katzenkarte erwartet, oder? Aber genau weil ich sonst so häufig meine Katzenstempel heraussuche, habe ich mich dieses Mal für die niedlichen Hunde entschieden ;o)

Heya my dear friends!
"Cats and Dogs" are the new challenge theme over at Challenge Up Your Life. If you know my blog, you will certainly have anticipated that I'd be using cats, am I right? But because I tend to use my cat stmaps far more often than any others anyways I thought I would use the cute dogs this time.;o)


Als erstes habe ich die Szene mit den Hunden gestempelt und mit Copics coloriert. Ich habe mir vorgestellt, dass sie in ihrem Lieblingspark sind, um ein Gruppenfoto für ihren Kumpel zu machen, der bald Geburtstag hat. Manchmal denke ich wirklich komische Sachen ;o) Als nächstes habe ich den Polaroidrahmen aus gemustertem und noch mal aus schwarzem Papier ausgestanzt. So konnte ich den schwarzen Rahmen mit einer quadratischen Stanze noch einmal zurechtschneiden und hatte die perfekte Größe inklusive der leicht abgerundeten Ecken innen.

I started by colouring the scene with the dogs. I imagined them being in their favourite park and taking a group picture for their friend whose birthday is coming up. Sometimes I do think strange things ;o) Next I die cut the polaroid frame from patterned paper and also one from black. That way I could die cut it again with a square die and have the perfect size and kept those slightly rounded edges on the inside.


Als nächstes habe ich den Spruch mit weißem Pulver auf rotes Papier embossed und beide Enden schräg abgeschnitten. Nachdem ich alle Einzelteile zu einem zusammengefügt hatte, habe ich sie auf die Kartenbasis geklebt, auf die ich zuvor noch ein geprägtes Stück Papier aufgeklebt hatte. Ich liebe die süßen Embossing Folder von Taylored Expressions. Ich wünschte mir allerdings, dass sie (und so manch anderer Hersteller auch) die Folder so designen würden, dass man auch eine Top-Folding-Kartenbasis direkt prägen könnte. Bis jetzt kenne ich das nur von Stampin Up, glaube ich. Kennt ihr vielleicht noch andere?

Next I white embossed the sentiment on a red strip of cardstock and cut both ends to an angle. After I assembled all the pieces I glued them to a card base that I had stuck a dry embossed piece of white paper on. I love those really cute folders by Taylored Expressions. I just wished they (and many other companies) would design their folders so that you could insert your top-folding cardbase and dry emboss that, rather than having to use yet another piece of paper stuck onto your card. I have only ever see that with Stampin Up folders I think. Do you know any other manufactures that make them that way?


Ich freu mich wirklich über das Endergebis. Es ist außerdem eine Karte, die auch für Männer geeignet ist ohne überwiegend blau oder grau zu sein und ich musste nicht auf meine süßen Viehchers verzichten. (Ihr erkennt sicherlich, ich brauchte dringend Männer-Geburtstagskarten *grins) Viel Spaß beim Basteln ;o)

I am really happy about how this card turned out. It is a male card without using blues or greys and omitting my cute critters. (You might have guessed, that I am in desperate need of some male birthday cards *grin) Happy crafting, everyone ;o)

Material / supplies:
Stempel / stamps: "BB Lucky Dog" von My Favorite Things
Stanzen / dies: "LLD - Insert it - InstaFrame" von My Favorite Things
                         (retired, but I linked some other Polaroid dies for you here and here)
                         "Stitched Squares Wafer" von Simon Says Stamp
Embossing Folder: "Graphic Impressions - birthday" von Taylored Expressions

Dienstag, 20. Juni 2017

Love is in the Air (Cat in Balloon)

Halli Hallo ihr Lieben!
Für die aktuelle PINspirational Challenge ist diese Karte entstanden:

Heya my dear crafty friends!
I made this card for the newest PINspirational challenge:


Und dies hier ist das aktuelle Inspirationsbild:

And this is the current inspiration picture:


Meine Inspiration habe ich durch das Thema des Bildes und auch von den Farben genommen. Gut, ich habe noch blau für den Himmel und etwas Rosa hinzugefügt, aber mich trotzdem bemüht viel Weiß und Grün auf der Karte zu haben. Den Hintergrund habe ich mit Masking und verschiedenen Arten "Wasserfarbe" gestaltet. (Distress Inks für das Gras, Zigs für den Ballon und normaler Wasserfarben für den Himmel.) Nachdem alles gut getrocknet war, habe ich den Spruch auf die Grasfläche mit weißem Pulver embosst und das in Form gestanzte Papier mit dem stärksten Doppelseitigen Kleber, den ich besitze, auf die Kartenbasis geklebt.

I took my inspiration from the theme of the picture but also from the colours in a way that I have used a lot of green and white on my card. I had to mix in a little blue for the sky and wanted to add in some pink to really make those hearts shine. The background was created using the masking technique for the trees and all kinds of watercolours (Distress Inks for the grass, Zigs for the trees and ordinary watercolours for the sky) to colour the background in. After everything was dry I added the sentiment to the grassy part with white embossing powder and glued the panel to the cardbase using very strong double sided adhesive.


Den Ballon habe ich dann einmal auf den Hintergrund und noch einmal auf ein Stück Aquarellpapier gestempelt, damit ich den Korb und den Ballon selbst ausschneiden konnte, aber trotzdem die Verbindungslinien zu sehen sind. Außerdem habe ich die kleine Katze gestempelt, ebenfalls mit Zigs coloriert und sie dann mit Abstandskleber knapp über den Korb geklebt.

I stamped the balloon one on the background panel and once on another piece of watercolour paper, so that I could cut the balloon and the basket out, but still have the lines connecting the two. I also stamped and coloured the cat, fussy cut everything out and glued it to the panel using foam tape. 


Es wäre toll, wenn ihr euch von unserem Challengebild inspirieren lassen und eine Karte oder ein Layout dazu bei uns hochladen würdet. Ich freu mich immer sehr, eure Werke anzuschauen ;o) Und wer weiß, vielleicht werdet ihr ja der Gewinner der beiden Digistamps, die unser freundlicher Sponsor "Morgan's Artworld" als Preis anbietet. ;o) Habt eine tolle Woche und happy crafting!

I hope you are going to join us and maybe you are going to be the lucky winner of two digi stamps by our kind sponsor Morgan's Artworld ;o) Have a great week and happy crafting, everyone!

Material / supplies:
Stempel / stamps: "BB Up in the Air" von My Favorite Things
Stanze / die: "All Prettied Up" von Mama Elephant

Challenges:

Montag, 19. Juni 2017

It is Happy Hour Somewhere

Halli Hallo ihr Lieben!
Das Thema der aktuellen Crafty Cardmakers Challenge lautet "Hallo Sommer" und wenn ich an Sommer denke, denke ich sofort an türkisblaues Meer und einen wunderschönen Strand. Für mich heißt das mehr oder weniger menschenleer mit einer Sitz- oder Liegegelegenheit, damit ich in Ruhe ein tolles Buch lesen kann. Nette Gesellschaft wäre jetzt noch schön, also - wer von euch kommt mit?

Heya my dear crafty friends!
The theme of the current Crafty Cardmakers challenge is "Hello Summer" and when I think of summer, I think about lovely turquoise water and a beautiful beach. For me that means white sand without too many people around, but a nice shady space to sit and read a good book. Nice company would be very welcome though - so who would like to join me there?


Ich habe die beiden Palmen und die Hängematte auf ein weißes Blatt von dem "Perfect Coloring"Papier gestempelt, das ich gerne benutze, wenn ich mit Copics coloriere. Den Rest der Szene habe ich dann "frei Hand" dazu gemalt. Dazu suche ich mir bei google ein Bild, das mir gefällt und nutze das dann als Vorlage. So klappt es dann meist auch mit den Hintergründen. Als nächstes habe ich den lecker aussehenden Cocktail gestempelt und coloriert.

I stamped the two palm trees and the hammock on a piece of white "Perfect Coloring" paper, coloured the images in and added the sea, sky and beach. In order to find a look I liked I did a google search for beach pictures and chose the one that spoke to me the loudest as my inspiration. I really love how it turned out ;o) Next I stamped and coloured the coconut drink.


Die Kartenbasis habe ich komplett mit diesem wunderschönen Papier von My Favorite Things abgedeckt und habe dann das Strandbild leicht schräg erst einmal nur aufgelegt, damit ich den Spruch an die richtige Stelle stempeln konnte. Danach musste ich einfach nur noch alles aufkleben. Dazu habe ich bei allen Teilen - außer dem orangenen und dem grünen Banner - Abstandskleber benutzt. Um noch ein wenig mehr Aufmerksamkeit auf den Spruch zu lenken, habe ich die drei Enamel-Pfeile davor geklebt. Und als allerletzten Schritt habe ich das Meer großzügig beglitzert, damit es ausschaut, als würde sich die Sonne auf der Wasseroberfläche spiegeln. ;o) Ich hoffe, ihr findet das neue Thema genau so klasse wie ich und teilt eure sommerlichen Werke mit uns ;o) Habt eine fantastische Sommerwoche und happy crafting, eure Maike

I decided to cover my card base completely with this lovely striped paper by My Favorite Things and after that was done I lay the coloured piece of paper down at an angle I liked and stamped the sentiment. Now all I had to do was to glue everything to the card base. I used foam tape for most elements - only the orange and green banner pieces were glued to the paper beneath it directly. In order to draw more attention to the sentiment I also added three enamel arrow shaped stickers as well. The last step was to add a lot of shimmer to the sea, so that it would look like the waves catch the sun beams. ;o) I hope you are as excited as me about our new challenge theme at that you are going to join us with your summery creations! Have a great week and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Life is good" von Lawn Fawn
                              "Tiki Party" & "BG Chevron Grid Background" von My Favorite Things
                              "Get Outta Town" von Paper Smooches (sentiment)
Challenges:

Samstag, 10. Juni 2017

Happy Birthday Mosaik

Halli Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich eine Karte für euch, die stilmäßig ein wenig anders ist, als sonst - zumindest glaube ich das ;o) Und die Erklärung ist das Thema unserer heute startenden Challenge bei Challenge Up Your Life. Es geht nämlich um "Mosaik". Erst habe ich an alte griechische Wandkunst gedacht, aber nach etwas Recherche habe ich entschiedene, dass scheinbar auch die Gestaltung von Flächen mit wiederkehrenden Mustern und Farben unter ein Mosaik fallen und den farbenfrohen Hintergrund gestaltet, den ihr unten auf der Karte seht:

Heya my dear crafty friends!
Today I have to share a card with you that is a bit different than my usual cards - at least I think so ;o) The explanation is quite simple: the reason is our new challenge at the Challenge Up Your Life blog. The theme this time is "Mosaic". First I thought of old Greek artwork for walls or something like that, but after a bit of research I decided that a repetative pattern using the same shapes and colours would be considered a mosaic and so I created this colourful background you can see on my card below:


Ich habe einen Hintergrundstempel mit einem regelmäßigen Muster ausgewählt und auf ein Stück Aquarellpapier in weiß embosst. Mit Zig Markern in Regenbogenfarben habe ich anschließend die meisten Flächen ausgemalt. Nach dem Trocknen habe ich ein Rechteck aus dem angemalten Hintergrund gestanzt und leicht schräg auf eine taupe-farbene Kartenbasis geklebt. 
Als nächstes habe ich mich um den Spruch gekümmert. Dazu habe ich das Wort "birthday" drei Mal aus dickem, schwarzem Cardstock ausgestanzt und aufeinander geklebt, so dass es nun eher einem Chipboard-Teil ähnelt, als einfach nur Papier. Dann habe ich noch den Anfang des Spruchs "Happy" auf ebenfalls schwarzen Cardstock mit Versamark gestempelt und weiß embosst. Mit einem Bastelmesser habe ich ein möglichst kleines Recheck ausgeschnitten und zusammen mit dem "birthday"-Stanzteil direkt auf den bunten Hintergrund geklebt.

I used a background stamp, heat embossed the pattern in white on some watercolour paper and used Zig markers to colour most of the arrow-shapes in. After that had dried I die cut a rectangle from it and glued it to a taupe coloured card base at a slight angle.
Next I worked on my sentiment. I die cut the word birthday three times from black cardstock and glued the pieces together to get a more chipboard like look. Next I stamped the word "Happy" on black cardstock and white heat embossed it. With a craft knife I cut it to the smallest rectangle shape possible and glued it - directly to the background.


Anschließend habe ich ein paar der niedlichen "Little Cat Agenda" Katzen von Mama Elephant auf Aquarellpapier gestempelt und mit Zigs coloriert. Für die Katzen habe ich eher neutrale Katzentöne benutzt, für ihre Accessoires dann aber die gleichen Farben wie die, die ich für den Hintergrund bereits ausgesucht hatte. Ich hoffe euch gefällt meine Karte mit dem Mosaikhintergrund und ich konnte euch inspirieren bei unserer neusten Challenge mitzuspielen. Habt ein wunderbares Wochenende und happy crafting ;o)

After adding the word die cut as well I stamped and coloured a few of the cute "Little Cat Agenda" cats from Mama Elephant. I used neutral colours for the cats but used the same colours I had for the background for their accessories. After they had dried I cut cut them out and glue them to the card as well. I hope you like my card with the mosaic background and that I could inspire you to join our challenge at CUYL. Have a great weekend and happy crafting, everyone ;o)))

Material / supplies:
Stempel / stamps: "Little Cat Agenda" von Mama Elephant
                              "Chevron Grid Background" von My Favorite Things
Stanzen /dies: "" von Memory Box
                       (retired it seems, but there are lots of great alternatives out there I think)

Challenges:

Dienstag, 6. Juni 2017

That Bites!

Halli Hallo ihr Lieben!
Wie versprochen geht es zügig weiter mit den neuen Karten. Diese hier ist als DT-Karte für die aktuelle Cards und More Challenge zum Thema "Under the Sea" entstanden:

Heya my dear crafty friends!
Like I promised there will be a lot more going on here and so here is another new card as my DT creation for the current "Under the Sea" challenge at the Cards und More blog:


Ich habe die Fensterstanze ("Triple Peek-a-Boo Windows") von MFT benutzt, um meine bissigen Kerlchen in Szene zu setzen. Dazu habe ich sie einmal aus einem schönes Rechteck und einmal aus Schmierpapier ausgestanzt. Letzteres habe ich als Maske benutzt, um die Blautöne auf die Kartenbasis zu wischen. Ich wollte unbedingt, dass der Leuchtefisch in ganz dunkelblauem Wasser schwimmt und habe mich daher für einen Ombre-Look entschieden, bei dem es nach oben hin immer heller und karibischer wurde ;o)

I used the "Triple Peek-a-Boo Windows" from MFT to set my scene. I die cut them once out of a nice stitched rectangle and another time from some scratch paper I had on my desk. That way I could use the windows in the scratch paper as masks to add some colour to the card base. I went for an ombre look, because I wanted that fish with the "lamp" on its nose to swim through very dark water and the water to gradually get lighter towards the top. 



Bevor ich das Rechteck mit den Fenstern mit Abstandshaltern aufkleben konnte, musste ich noch schnell den Spruch und ein paar Wasserbläschen stempeln. Als nächstes habe ich die Fische auf Aquarelpapier gestempelt und mit Zigs ausgemalt. Nachdem sie alle auf dem Trockenen lagen ;o)  habe ich sie ebenfalls mit Foam Tape in die Öffnungen hineingeklebt. Dabei habe ich die unteren beiden Meeresbewohner ein wenig über den Rand der Fenster hinausragen lassen, um das Ganze Design etwas aufzulockern. Damit war meine Karte auch schon fertig ;o) Vielleicht habt ihr ja auch Lust bekommen ein "Unter Wasser"-Werk zu zaubern und es dann auf dem Cards und More Blog zu verlinken! Zu gewinnen gibt es übrigens eine Überraschung aus der Stempelküche. Ich wünsche euch viel Glück und happy crafting! Eure Maike ;o)

Before I adhered the window panel to the card base with some foam tape I stamped the sentiment and also added some water bubbles. Next I stamped and coloured the fish using Zig markers. After they had all dried completely I glued them into the windows using foam again and my card was done. I hope you are going to join us with a "Under the Sea" creation and with some luck you could win a surprise from our kind sponsor the "Stempelküche". Good luck and happy crafting, yours Maike ;o)


Material / supplies:
Stempel / stamps: "That Bites" von Avery Elle
Stanzen / dies: "Triple Peek-a-Boo Windows" von My Favorite Things

You are the Best!

Halli Hallo ihr Lieben!
Heute bin ich schon wieder da mit einer neuen Karte ;o) Vielleicht habt ihr meine gestrige Karte gesehen, auf der ich auch schon diese süße "Page-Hugger" Katzen in Szene gesetzt habe? Heute gibt es sie zwar nicht mit Hut, dafür aber mit lieber Post zwischen den Pfoten ;o)

Heya my dear crafty friends!
Today I am back with another card as promised. Maybe you have seen yesterday's card, where I have used the cute "Page-Hugger" cat image as well? Today it isn't wearing a graduation hat, but instead holding some lovely mail in between its paws ;o)


Dies ist das neue Inspirationsbild für die aktuelle PINspirational Challenge und ich habe mich sowohl am Thema Post als auch an den Farben orientiert, weil ich finde, dass sie einfach wundervoll frisch aussehen ,o)

This is the new inspiration picture at PINspirational Challenges and I took the theme as well as the colours as my source of inspiration, because I thought they looked absolutely fresh and gorgeous ;o)


Unser freundlicher Sponsor is dieses Mal "Beccy's Place" und mit ein wenig Glück könnte euer Beitrag gewinnen, wenn ihr euch von uns inspirieren lasst und euer Werk bei uns in der Gallerie einstellt ;o) Ich freu mich schon darauf, mir alles anschauen zu können und bin gespannt, wie ihr das Bild umsetzt!!! Habt eine tolle Woche und happy crafting, eure Maike

Our kind sponsor this time is "Beccy's Place" and with some luck you could be the lucky winner if you join our newest challenge ;o) Hope to see many entries in our gallery!!! Have a great time and happy crafting, yours Maike


Material / supplies:
Stempel / stamps: "Page Huggers" & "Sticky Notes" von Mama Elephant
                             "Garden Bugs" von Purple Onion Designs
Stanze / die: "LJD Jumbo Peek-a-Boo Circle Windows" von My Favorite Things



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...